#tierfotografie Instagram Photos & Videos

Hashtag Popularity

7.8
average comments
420.4
average likes

Latest #tierfotografie Posts

  • 🐾 Teil III: Nähe & Distanz
.
.
"Für jemanden der niemals von seiner Mutter so zärtlich im Arm gehalten wurde, wie die Natur es seit vorhergesehen hat, kann körperliche Nähe etwas sein, nachdem sich immer gesehnt, das jedoch nie verlangt wurde." So haben wir geendet & hier wollen wir auch wieder anknüpfen: Denn was bedeutet dieser Satz?

Es gibt zahlreiche sagenumwobene Geschichten zu Kindern bei denen alle lebensnotwendigen Grundbedürfnisse gestillt wurden, der Wunsch nach Zuneigung jedoch außen vor gelassen wurde (Kasper-Hauser-Versuche, die des Kaiser Friedrichs den II.). Bei allen verkamen die Kinder - weshalb? Wei ihnen die Nähe & Zuneigung fehlte.

Und nun schweifen wir zurück in die Gegenwart: Experimente an Kindern sind verboten, dennoch lassen sich ähnliche Muster erkenne: Eltern die aufgrund von psychischen Krankheiten oder religiösen Verbindlichkeiten nicht in der Lage sind, ihre Kinder im Arm zu halten, sich ihnen zuzuwenden, sie zu lieben. & es gibt Eltern - Familien - die versuchen ihre Liebe durch verbale & körperliche Gewalt & Aggressionen auszuleben. Und wie geht es weiter? Ja, es gibt auch erkrankte Menschen, die andere Menschen missbrauchen, ihnen seelischen Schaden durch körperliche Aktivitäten zufügen.

Jetzt nehmen wir einmal ein Kind, das all diese Gewalten ertragen musste: Hände bedeuten Schmerzen, Worte tiefe Wunden & jede Zuwendung endete in tiefer Leere. Wie soll dieses Kind nach Jahren des Mangels verstehen, dass seine kleine Welt des Kummers nicht unserer ganzen großen Welt entspricht? Wie soll es vertrauen, wenn jedes geweckte Vertrauen in jenem Schmerz verloren ging?

Das Vertrauen in 'andere' Menschen ist dahin. Der Wunsch nach Nähe & Zuneigung - wichtige Grundbedürfnisse - ist vergraben, obwohl er doch so überlebensnotwendig ist.

Ich in meiner Menschenform würde Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte brauchen, damit dieses Kind nicht vor mir zurückzuckt, wenn ich nach meiner Tasse greife.

Mein Teampartner jedoch ist unbelastet. Er trägt keinen abschreckenden Kummerkasten vor sich her, sondern ist nur in seinem Pelz gekleidet.
Wieso sollte ich ihn nicht vorschicken, um das kindliche Vertrauen aus seinem Loch zu kitzeln?
  • @bruecken_bauer Profile picture

    @bruecken_bauer

    Dortmund

    🐾 Teil III: Nähe & Distanz
    .
    .
    "Für jemanden der niemals von seiner Mutter so zärtlich im Arm gehalten wurde, wie die Natur es seit vorhergesehen hat, kann körperliche Nähe etwas sein, nachdem sich immer gesehnt, das jedoch nie verlangt wurde." So haben wir geendet & hier wollen wir auch wieder anknüpfen: Denn was bedeutet dieser Satz?

    Es gibt zahlreiche sagenumwobene Geschichten zu Kindern bei denen alle lebensnotwendigen Grundbedürfnisse gestillt wurden, der Wunsch nach Zuneigung jedoch außen vor gelassen wurde (Kasper-Hauser-Versuche, die des Kaiser Friedrichs den II.). Bei allen verkamen die Kinder - weshalb? Wei ihnen die Nähe & Zuneigung fehlte.

    Und nun schweifen wir zurück in die Gegenwart: Experimente an Kindern sind verboten, dennoch lassen sich ähnliche Muster erkenne: Eltern die aufgrund von psychischen Krankheiten oder religiösen Verbindlichkeiten nicht in der Lage sind, ihre Kinder im Arm zu halten, sich ihnen zuzuwenden, sie zu lieben. & es gibt Eltern - Familien - die versuchen ihre Liebe durch verbale & körperliche Gewalt & Aggressionen auszuleben. Und wie geht es weiter? Ja, es gibt auch erkrankte Menschen, die andere Menschen missbrauchen, ihnen seelischen Schaden durch körperliche Aktivitäten zufügen.

    Jetzt nehmen wir einmal ein Kind, das all diese Gewalten ertragen musste: Hände bedeuten Schmerzen, Worte tiefe Wunden & jede Zuwendung endete in tiefer Leere. Wie soll dieses Kind nach Jahren des Mangels verstehen, dass seine kleine Welt des Kummers nicht unserer ganzen großen Welt entspricht? Wie soll es vertrauen, wenn jedes geweckte Vertrauen in jenem Schmerz verloren ging?

    Das Vertrauen in 'andere' Menschen ist dahin. Der Wunsch nach Nähe & Zuneigung - wichtige Grundbedürfnisse - ist vergraben, obwohl er doch so überlebensnotwendig ist.

    Ich in meiner Menschenform würde Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte brauchen, damit dieses Kind nicht vor mir zurückzuckt, wenn ich nach meiner Tasse greife.

    Mein Teampartner jedoch ist unbelastet. Er trägt keinen abschreckenden Kummerkasten vor sich her, sondern ist nur in seinem Pelz gekleidet.
    Wieso sollte ich ihn nicht vorschicken, um das kindliche Vertrauen aus seinem Loch zu kitzeln?

  •  46  4  48 minutes ago

Top #tierfotografie Posts