#tayrona Instagram Photos & Videos

tayrona - 185.2k posts

Latest #tayrona Posts

  • Hasta luego Colombia. Wir sehen uns wieder!

Nach 3 Wochen und dem bevorstehenden Abflug ist es nun an der Zeit, ein Resumé zu ziehen. Schon während der Anfänge meiner Reiseplanungen schwebte mir Kolumbien als Ziel im Kopf herum. Zwar hatte ich kaum eine Ahnung, was mich dort erwarten würde - schließlich ist es keines der typischen Reiseländer von denen alle erzählen - aber die Mischung aus Gebirge, karibischen Stränden, dem Dschungel und aus allen Nähten platzenden Großstädten machte den Reiz aus. Die über die letzten beiden Jahrzehnte verbesserte Sicherheitslage und eine wachsende Infrastruktur waren zusätzliche Argumente.

Wenn ich ein Highlight der 3 Wochen nennen müsste, dann wäre das wohl meine erste Erfahrung im und mit dem Dschungel. Die knapp 65km lange Wanderung über 4 Tage zur verlorenen Stadt Ciudad Perdida in der Sierra Nevada war zwar durchaus anstrengend, durch die hervorragende Organisation der Tour inklusive einer köstlichen Verpflegung und einer großartigen Stimmung innerhalb unserer 16-köpfigen Gruppe ließ es sich aber bestens aushalten, nicht zuletzt durch die stetige Ablenkung in Form von atemberaubenden Landschaften, Begegnungen mit Indianern und erfrischenden Bädern in den Flüssen der Täler.

Last but not least bleibt einmal mehr mein Lieblingsthema: Die prägenden Eindrücke der Menschen und deren Art, das nicht immer einfache Leben zu meistern. Denn während wir uns allzu gern einreden, dass es nicht einfach sei, trifft es für sehr viele Kolumbianer auch tatsächlich zu. Es ist aber wohl einer durchweg positiven inneren Einstellung zu verdanken, dass es niemand wirklich ausstrahlt. Verhält man sich selbst entsprechend, neigt der Kolumbianer stets zu einem freundlichen Gruß und einem Lächeln. Sicherlich steckt bei dem einen oder anderen auch ein kaufmännisches Interesse dahinter, aber wenn man freundlich darauf hinweist, dass man weder einen Strohhut, noch eine Sonnenbrille, eine Trommel und auch kein Marihuana braucht, bleibt die Freundlichkeit unangetastet.

#sabbatical #weltreise #travel #mindset #travelcolombia #tayrona #beautifulcolombia
  • Hasta luego Colombia. Wir sehen uns wieder!

    Nach 3 Wochen und dem bevorstehenden Abflug ist es nun an der Zeit, ein Resumé zu ziehen. Schon während der Anfänge meiner Reiseplanungen schwebte mir Kolumbien als Ziel im Kopf herum. Zwar hatte ich kaum eine Ahnung, was mich dort erwarten würde - schließlich ist es keines der typischen Reiseländer von denen alle erzählen - aber die Mischung aus Gebirge, karibischen Stränden, dem Dschungel und aus allen Nähten platzenden Großstädten machte den Reiz aus. Die über die letzten beiden Jahrzehnte verbesserte Sicherheitslage und eine wachsende Infrastruktur waren zusätzliche Argumente.

    Wenn ich ein Highlight der 3 Wochen nennen müsste, dann wäre das wohl meine erste Erfahrung im und mit dem Dschungel. Die knapp 65km lange Wanderung über 4 Tage zur verlorenen Stadt Ciudad Perdida in der Sierra Nevada war zwar durchaus anstrengend, durch die hervorragende Organisation der Tour inklusive einer köstlichen Verpflegung und einer großartigen Stimmung innerhalb unserer 16-köpfigen Gruppe ließ es sich aber bestens aushalten, nicht zuletzt durch die stetige Ablenkung in Form von atemberaubenden Landschaften, Begegnungen mit Indianern und erfrischenden Bädern in den Flüssen der Täler.

    Last but not least bleibt einmal mehr mein Lieblingsthema: Die prägenden Eindrücke der Menschen und deren Art, das nicht immer einfache Leben zu meistern. Denn während wir uns allzu gern einreden, dass es nicht einfach sei, trifft es für sehr viele Kolumbianer auch tatsächlich zu. Es ist aber wohl einer durchweg positiven inneren Einstellung zu verdanken, dass es niemand wirklich ausstrahlt. Verhält man sich selbst entsprechend, neigt der Kolumbianer stets zu einem freundlichen Gruß und einem Lächeln. Sicherlich steckt bei dem einen oder anderen auch ein kaufmännisches Interesse dahinter, aber wenn man freundlich darauf hinweist, dass man weder einen Strohhut, noch eine Sonnenbrille, eine Trommel und auch kein Marihuana braucht, bleibt die Freundlichkeit unangetastet.

    #sabbatical #weltreise #travel #mindset #travelcolombia #tayrona #beautifulcolombia
  •  17  0  2 hours ago
  • El Tayrona es un paraiso, se encuentra al norte de Colombia en Santa Marta, es un área protegida que si vas debes ayudar a conservarla. Este parque es como una selva con playas, realmente hermoso, deben conocerlo si visitan Colombia.
Pdt: la playa que más me gustó  fue "Playa la piscina" el mismo nombre lo dice 💙
.
.
.
#tayrona #tayronapark #playas #Colombia #santamarta
  • El Tayrona es un paraiso, se encuentra al norte de Colombia en Santa Marta, es un área protegida que si vas debes ayudar a conservarla. Este parque es como una selva con playas, realmente hermoso, deben conocerlo si visitan Colombia.
    Pdt: la playa que más me gustó fue "Playa la piscina" el mismo nombre lo dice 💙
    .
    .
    .
    #tayrona #tayronapark #playas #Colombia #santamarta
  •  11  2  3 hours ago
  • Cabo San Juan
Es una de las playas que se encuentra en el #ParqueTayrona (la más conocida), la cual tardas en llegar a ella aproximadamente dos o tres horas de caminata, depende que tan veloz seas jajaja. Te regala una vista espectacular, una buena opción para pasar la noche ahí 💙
.
.
.
#cabosanjuan #tayrona #Colombia #santamarta
  • Cabo San Juan
    Es una de las playas que se encuentra en el #ParqueTayrona (la más conocida), la cual tardas en llegar a ella aproximadamente dos o tres horas de caminata, depende que tan veloz seas jajaja. Te regala una vista espectacular, una buena opción para pasar la noche ahí 💙
    .
    .
    .
    #cabosanjuan #tayrona #Colombia #santamarta
  •  18  3  3 hours ago