#peregrino Instagram Photos & Videos

peregrino - 202.7k posts

Latest #peregrino Posts

Advertisements

Advertisements

Advertisements

  • 01.07.2018, Tag 2/ Orisson - Auritz/ ~ Km28

Nach einer überraschend gemütlichen Nacht bin ich früh morgens ohne Jannik und Philipp weiter. Die Route Napoleon ist unglaublich schön. Hape Kerkeling hat damals so einiges verpasst. 
Weiter und immer weiter schlängelt sich der Pfad nach oben, bis auf 1400m Höhe um somit schon zu Beginn fast den höchsten Punkt des spanischen Camino Frances zu erreichen. 
Bergab war es dann ebenso schwierig. Wie ich nach 9 Monaten merke, bin ich und zig andere Pilger damals falsch abgebogen und haben den steilen Bergpass genommen. 
Den Klosterort Roncesvalles sollte man überspringen, hier steigen die ganzen Erschöpften ab, das Kloster ist schnell voll. Viele Erschöpfte überqueren die Pyrenäen mit einem Apfel und ohne Jacke lol. 
Im weiter gelegenen Baskendörfchen Auritz habe ich dann mein Zelt an einem Bergbach (kalt) aufgeschlagen. Ziemlich dreist, da mehr Spanier vorbeikamen als gedacht und das Wildzelten in Spanien offiziell verboten ist. Geht aber irgendwie immer gut, vor allem wenn man keinen Müll liegen lässt.

Die Nacht war Mau, ich war immer noch auf 800 Höhenmetern und es zogen Gewitter auf. Die Brücke sollte daher noch für mich Blitzableiter spielen
  • 01.07.2018, Tag 2/ Orisson - Auritz/ ~ Km28

    Nach einer überraschend gemütlichen Nacht bin ich früh morgens ohne Jannik und Philipp weiter. Die Route Napoleon ist unglaublich schön. Hape Kerkeling hat damals so einiges verpasst.
    Weiter und immer weiter schlängelt sich der Pfad nach oben, bis auf 1400m Höhe um somit schon zu Beginn fast den höchsten Punkt des spanischen Camino Frances zu erreichen.
    Bergab war es dann ebenso schwierig. Wie ich nach 9 Monaten merke, bin ich und zig andere Pilger damals falsch abgebogen und haben den steilen Bergpass genommen.
    Den Klosterort Roncesvalles sollte man überspringen, hier steigen die ganzen Erschöpften ab, das Kloster ist schnell voll. Viele Erschöpfte überqueren die Pyrenäen mit einem Apfel und ohne Jacke lol.
    Im weiter gelegenen Baskendörfchen Auritz habe ich dann mein Zelt an einem Bergbach (kalt) aufgeschlagen. Ziemlich dreist, da mehr Spanier vorbeikamen als gedacht und das Wildzelten in Spanien offiziell verboten ist. Geht aber irgendwie immer gut, vor allem wenn man keinen Müll liegen lässt.

    Die Nacht war Mau, ich war immer noch auf 800 Höhenmetern und es zogen Gewitter auf. Die Brücke sollte daher noch für mich Blitzableiter spielen
  •  42  2  1 hour ago
  • Io mi penso persa su quella strada...estraniata, rapita, immersa in me stessa. Penso che il mio sogno si sta per realizzare 😍 -3 mesi #camminodisantiago #peregrino #yuppies
  • Io mi penso persa su quella strada...estraniata, rapita, immersa in me stessa. Penso che il mio sogno si sta per realizzare 😍 -3 mesi #camminodisantiago #peregrino #yuppies
  •  4  0  3 hours ago