#dreier Instagram Photos & Videos

Hashtag Popularity

20.6
average comments
1k
average likes

Latest #dreier Posts

  • 🔷🔶 Gloa Forsti mit Hattrick 🔶🔷 Der SCM 2 verteidigte von Beginn an sehr konzentriert und FC Schwaig 2 konnte sich daher keine wirklichen Torchancen erarbeiten. Mit der ersten großen Torchance in der 19. Spielminute ging der SCM 2 durch Andreas Forsthuber in Führung. Andreas Patz hatte unseren, zum Stürmer umfunktionierten, Verteidiger schön freigespielt, der dann abgeklärt verwandelte. Acht Minuten später Schlug Andreas Forsthuber erneut zu und zirkelte den Ball perfekt in den Winkel. Das Spiel lag nun in der Hand des SCM. Kurz vor der Halbzeit setzte sich Mario Wilnhammer auf der Außenbahn stark durch und legte schließlich den Ball in die Mitte auf Andreas Forsthuber ab, der erneut souverän einschob. So ging dann die Moosner Zweite verdient mit 3:0 in die Halbzeit. Auch in der zweiten Hälfte kontrollierte der SCM die Partie. In der 58. Spielminute konnte Amr Elsemari Abughanima nach einem langen Ball von Thomas Fellermayer die Kugel über den herausstürmenden Torwart heben und so zum 4:0 erhöhen. Der SCM spielte auch weiterhin nach vorne und so konnte Christoph Galler in der 82. Minute den fünften Treffer für die Moosner erzielen. Jedoch spielte man am Ende der Partie nicht mehr so aufmerksam und Schwaigs Stürmer konnte frei auf das Moosner Tor zulaufen und wurde dann per Foul von Christian Gastinger gestoppt. Den anschließenden Elfmeter verwandelte der FC Schwaig. Dieses Gegentor führte nicht dazu, dass der SCM die Konzentration noch einmal hochgefahren hat und daher konnte ein schnell ausgeführter Freistoß die Defensive überraschen und der FC Schwaig verkürzte so auf den 5:2 Endstand.

#moosnerbuam #scmoosen #1949 🔷🔶 #heimspiel #heimsieg #erster #dreier #jetzt #gehts #auf
  • @scmoosenfussball Profile picture

    @scmoosenfussball

    🔷🔶 Gloa Forsti mit Hattrick 🔶🔷 Der SCM 2 verteidigte von Beginn an sehr konzentriert und FC Schwaig 2 konnte sich daher keine wirklichen Torchancen erarbeiten. Mit der ersten großen Torchance in der 19. Spielminute ging der SCM 2 durch Andreas Forsthuber in Führung. Andreas Patz hatte unseren, zum Stürmer umfunktionierten, Verteidiger schön freigespielt, der dann abgeklärt verwandelte. Acht Minuten später Schlug Andreas Forsthuber erneut zu und zirkelte den Ball perfekt in den Winkel. Das Spiel lag nun in der Hand des SCM. Kurz vor der Halbzeit setzte sich Mario Wilnhammer auf der Außenbahn stark durch und legte schließlich den Ball in die Mitte auf Andreas Forsthuber ab, der erneut souverän einschob. So ging dann die Moosner Zweite verdient mit 3:0 in die Halbzeit. Auch in der zweiten Hälfte kontrollierte der SCM die Partie. In der 58. Spielminute konnte Amr Elsemari Abughanima nach einem langen Ball von Thomas Fellermayer die Kugel über den herausstürmenden Torwart heben und so zum 4:0 erhöhen. Der SCM spielte auch weiterhin nach vorne und so konnte Christoph Galler in der 82. Minute den fünften Treffer für die Moosner erzielen. Jedoch spielte man am Ende der Partie nicht mehr so aufmerksam und Schwaigs Stürmer konnte frei auf das Moosner Tor zulaufen und wurde dann per Foul von Christian Gastinger gestoppt. Den anschließenden Elfmeter verwandelte der FC Schwaig. Dieses Gegentor führte nicht dazu, dass der SCM die Konzentration noch einmal hochgefahren hat und daher konnte ein schnell ausgeführter Freistoß die Defensive überraschen und der FC Schwaig verkürzte so auf den 5:2 Endstand.

    #moosnerbuam #scmoosen #1949 🔷🔶 #heimspiel #heimsieg #erster #dreier #jetzt #gehts #auf

  •  54  0  14 October, 2019
  • Auswärtssieg bei Panitzsch/Borsdorf !! Mit zuletzt zwei Siegen in Folge fuhr unsere 1. Herren, mit breiter Brust, zum Auswärtsspiel nach Panitzsch/Borsdorf. Das Ziel war klar: Man wollte sich mit den nächsten drei Punkten weiter oben festsetzen. Unsere Mannschaft zeigte sich, nach nervösem Beginn in den ersten fünf Minuten,sofort eiskalt und konnte bereits in der 7. Minute das so wichtige 1:0 erzielen. Maximilian Wunderlich wurde herrlich in Szene gesetzt und behielt vor dem Keeper der Hausherren die Nerven, umkurvte diesen und schob lässig zur Führung ein. 😎🎉 Nach weiteren sieben Spielminuten war es erneut unser Maxi, der nach einem super Zuspiel das 2:0 erzielen konnte. 👍🎉 Auch Panitzsch kam zu einigen guten Gelegenheiten. Vor allem bei Kontern war die Heimmannschaft brandgefährlich. Panitzsch lauerte ab der Mittellinie auf Fehler unserer Mannschaft. Gerade in der ersten Halbzeit lud man die Heimelf wiederholt zum kontern ein. Allerdings verdankten wir unserem, an diesem Tag sehr gut aufgelegten Torwart, Lucas Buhler, den Bestand der 2:0 Führung, zumindest bis zur 42. Minute.Erneut wurde Panitzsch durch einen Fehler im Aufbauspiel eingeladen und schon ging die Post ab. Nach einem Steckpass in die Spitze tauchte der Panitzscher Stürmer frei vorm Tor auf, umkurvte unseren guten Torwart Buhler und kam anschließend zu Fall. Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter, welcher durch Panitzsch souverän verwandelt werden konnte. 🙈

Mit der knappen Führung ging unsere Elf in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang rannte Panitzsch, die durch eine Gelb-rote Karte nur noch zu zehnt auf dem Platz waren, unermüdlich an. Unser Lucas hielt noch einige Male mit sensationellen Paraden den Sieg fest. Auf der anderen Seite trafen wir leider vorne das Tor nicht mehr und ließen auch beste Chancen ungenutzt. Somit zitterten wir bis zum Schluss, konnten jedoch zum Ende hin, nicht unverdient, die so wichtigen drei Punkte mit nach Hause nehmen.🎉🎊💪 __
#spieltag #stadtliga #auswärtssieg #dreier #fussball #leipzigerfussball #leipzig #lsv #lsvsüdwest #beinebreitfürmalle #mallefürlsv #lsvfürmalle #bierkönig #finchi4lsv #finch #lsvkönig
  • @lsv_suedwest Profile picture

    @lsv_suedwest

    Panitzsch, Sachsen, Germany

    Auswärtssieg bei Panitzsch/Borsdorf !! Mit zuletzt zwei Siegen in Folge fuhr unsere 1. Herren, mit breiter Brust, zum Auswärtsspiel nach Panitzsch/Borsdorf. Das Ziel war klar: Man wollte sich mit den nächsten drei Punkten weiter oben festsetzen. Unsere Mannschaft zeigte sich, nach nervösem Beginn in den ersten fünf Minuten,sofort eiskalt und konnte bereits in der 7. Minute das so wichtige 1:0 erzielen. Maximilian Wunderlich wurde herrlich in Szene gesetzt und behielt vor dem Keeper der Hausherren die Nerven, umkurvte diesen und schob lässig zur Führung ein. 😎🎉 Nach weiteren sieben Spielminuten war es erneut unser Maxi, der nach einem super Zuspiel das 2:0 erzielen konnte. 👍🎉 Auch Panitzsch kam zu einigen guten Gelegenheiten. Vor allem bei Kontern war die Heimmannschaft brandgefährlich. Panitzsch lauerte ab der Mittellinie auf Fehler unserer Mannschaft. Gerade in der ersten Halbzeit lud man die Heimelf wiederholt zum kontern ein. Allerdings verdankten wir unserem, an diesem Tag sehr gut aufgelegten Torwart, Lucas Buhler, den Bestand der 2:0 Führung, zumindest bis zur 42. Minute.Erneut wurde Panitzsch durch einen Fehler im Aufbauspiel eingeladen und schon ging die Post ab. Nach einem Steckpass in die Spitze tauchte der Panitzscher Stürmer frei vorm Tor auf, umkurvte unseren guten Torwart Buhler und kam anschließend zu Fall. Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter, welcher durch Panitzsch souverän verwandelt werden konnte. 🙈

    Mit der knappen Führung ging unsere Elf in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang rannte Panitzsch, die durch eine Gelb-rote Karte nur noch zu zehnt auf dem Platz waren, unermüdlich an. Unser Lucas hielt noch einige Male mit sensationellen Paraden den Sieg fest. Auf der anderen Seite trafen wir leider vorne das Tor nicht mehr und ließen auch beste Chancen ungenutzt. Somit zitterten wir bis zum Schluss, konnten jedoch zum Ende hin, nicht unverdient, die so wichtigen drei Punkte mit nach Hause nehmen.🎉🎊💪 __
    #spieltag #stadtliga #auswärtssieg #dreier #fussball #leipzigerfussball #leipzig #lsv #lsvsüdwest #beinebreitfürmalle #mallefürlsv #lsvfürmalle #bierkönig #finchi4lsv #finch #lsvkönig

  •  32  0  14 October, 2019
  • Dachhimmel von Hell auf Schwarz💪
➡️➡️➡️➡️
  • @bimmerboy_e46 Profile picture

    @bimmerboy_e46

    Dachhimmel von Hell auf Schwarz💪
    ➡️➡️➡️➡️

  •  29  3  13 October, 2019

Top #dreier Posts